Schnell und schmerzlos: Editiere das MoinMoin-Wiki mit editmoin

Ich habe nun damit begonnen auch endlich mal einen Beitrag zu Debians Wiki zu leisten. Das Ganze wird durch MoinMoin angetrieben. Nur zur Erklärung für alle, die südlich der Donau wohnen, das ist nicht nur der abstruse Morgen-, Mittag- und Abendgruß der Nordlichter, sondern auch der Name einer freien Wiki-Software.

Wie gesagt habe ich mir nun schwer vorgenommen auch ein paar Einträge dort zu hinterlassen und das Ganze etwas mit Informationen zu füllen. Mein ultimatives Ziel jedoch ist es, dass irgendwann bei jedem Spiel ein kurzer, informativer Beitrag steht. Um was geht es, wie wird es installiert und konfiguriert und wie spielt man es eigentlich. Jetzt denke man sich noch ein grafisches Feuerwerk dazu und schon entsteht das “Debian Games Portal”. So oder so ähnlich.

Bevor es soweit ist, brauchte ich zuerst einmal ein schlankes Werkzeug, mit dem sich das MoinMoin-Wiki bearbeiten ließ. Womit wir bei editmoin wären.

Wer schon mal das Debian Wiki mit dem Webbrowser angesteuert hat und versucht hat Seiten darin zu editieren, bemerkt unter anderem eine extreme Verzögerung beim Aufbau der Seiten. Ich habe keine Ahnung, woran das genau liegt, aber eigentlich kommt dafür nur die Hardware in Frage (Debian kann ja nicht Schuld sein. 😉 )

Mit editmoin hingegen geht das Editieren ganz leicht von der Hand, mit Hilfe des favorisierten Editors, in diesem Fall Vim.

aptitude install editmoin
aptitude install vim-addon-manager
vim-addons install editmoin

Mit diesen Befehlen wird editmoin installiert und zugleich auch die auf Vim zugeschnittene Syntax-Datei, mit der die Wiki-Syntax farblich hervorgehoben wird.

Nun muss man nur noch die Datei ~/.moin_users editieren und die URL des Wikis und den Benutzernamen angeben.

http://wiki.debian.org DEBIANBENUTZERIN

Danach genügt einfach editmoin und die entsprechende Seite, die man bearbeiten möchte, als Aufruf.

editmoin http://wiki.debian.org/Games/Atomix

Das ist alles. Der Vorteil: Keine Verzögerungen mehr beim Aufbau der Seite und bequemes Editieren im Lieblingseditor. Gerüchten nach zu urteilen funktioniert das auch auf etwas älterer Hardware. 🙂

editmoin

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst diese HTML tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>