Tron ist zurück

Es begab sich letzte Woche, dass ein paar alte Menschen sich für einen Kinofilm namens Tron Legacy verabreden wollten. Ab einem gewissen Alter wird man bei einer solchen Verabredung vor gewisse Probleme gestellt.
Während früher oder daaamals ja sowieso alles besser war und eine Terminfindung in etwa so ablief:
„Wir gehen morgen ins Kino.“
„Ok!“,
muss es heute erstens langfristig vorher geplant sein und zweitens natürlich über ein elektronisches Medium erfolgen.
Nachdem wir zwei Dutzend Emails an den globalen „An-Alle“-Verteiler geschickt hatten und jemand schon auf die geniale Idee mit doodle.com gekommen war, mussten wir erschreckt feststellen, dass es einen unter uns gab, der vorher noch nie von Tron gehört hatte!
Wir spielten zwar alle noch mit der Rassel als der Ur-Tron in die Kinos kam, aber bitte, noch nie von Tron gehört?
Nachdem wir uns wieder mit vielen Mails daran abgearbeitet hatten (haha), kam postwendend eine Mail mit diesem Link. Nichtlustig dachte ich noch, doch damit die Würfel endlich fallen, antwortete ich (natürlich an alle),
aptitude search tron
aptitude install xtron ktron gltron armagetronad
worauf auch prompt von anderer Seite zurück kam,

$:dpkg -l *tron*
un armagetron (keine Beschreibung vorhanden)
ii gltron 0.70final-9 3D lightcycle game
ii xtron 1.1a-14 Tron game for X11

Da behaupte mal einer wir kämen vom Nerdpol :P. Wer sich noch unschlüssig ist, ob er Tron Legacy im Kino eine Chance geben sollte, hier kurz das Fazit ohne Spoiler.
Im Radio fasste die Moderatorin den Film mit den Worten zusammen, es gebe keine Handlung, die Optik sei beeindruckend und der Sound für einen Oscar nominiert. Nunja „keine Handlung“ ist oft ein subjektiver Begriff, denke ich, aber auf Tron Legacy trifft er ziemlich gut zu. 😉
Immerhin haben wir nun alle auch für 11 Euro eine 3D Brille dazu bekommen, die man aber nicht! als Sonnenbrille verwenden darf. 🙁
Wer immer noch unsicher ist, ob er ins Kino gehen sollte, dem seien für etwas Nostalgie die Tron Spiele empfohlen. Was man von Tron Legacy lernen kann ist, dass neu nicht immer auch besser heißen muss.

Also bis in 30 Jahre dann, zu Tron Reloaded!
– Ende der Kommunikation –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.