E-Mails lesen ist wie Linux

Ich bin gerade drauf und dran Mutt näher kennenzulernen. Dieses Mal ernsthaft. Zuvor hat mich die detailverliebte Konfiguration immer ein wenig von der Entdeckung abgehalten.

Just in diesen Tagen erhielt ich auch den ersten Kommentar zu Alpine, einem weiteren herausragenden E-Mail-Programm für die Konsole. Nach wie vor fühlt sich Alpine für mich wie der “typische” E-Mail-Client an, der nicht nur Mails verwalten (Stichwort: MUA), sondern auch senden, empfangen und filtern kann.

Mutt hingegen bleibt seinen Zielen treu: “Ein . . . → Weiterlesen: E-Mails lesen ist wie Linux

Alpine: Konfiguration für Fortgeschrittene

Das Konsolensetup auf dem Thinkpad 600 ist bereit. Zeit um etwas Butter bei die Fische zu geben. Debian Squeeze ist installiert und die üblichen ohne-X Verdächtigen laufen einträchtig in Screen und manchmal zusätzlich noch in FbTerm.

Das alles war eine gute Gelegenheit um einmal zu testen, ob ich mit meinen eigenen Anleitungen auch noch nach einem Jahr etwas anfangen kann. Ich konfigurierte mein Text-E-Mail Programm Alpine genau nach den Vorgaben und richtete mir zwei POP3 und einen IMAP Account . . . → Weiterlesen: Alpine: Konfiguration für Fortgeschrittene

hnb: Dein Notizbuch für die Konsole

Wohin mit den Gedanken zu Linux, wenn sie wieder einmal haltlos umhergeistern, während man gerade versucht sich auf etwas ganz anderes zu konzentrieren? Manchmal bin ich so nostalgisch angehaucht, dass ich ein Blatt Papier und einen Stift in die Hand nehme, sie schnell niederschreibe und mich dann nach zwei Tagen frage, was ich mir damit eigentlich sagen wollte. Ich weiß: bizarr.

In der Regel benutze ich natürlich irgendein elektronisches Medium als Speicherort und Stütze für alle wichtigen und unwichtigen Gedankengänge. . . . → Weiterlesen: hnb: Dein Notizbuch für die Konsole

Alpine in fünf Minuten

Alpine ist ein auf Ncurses-basierendes Emailprogramm der Universität von Washington. Es lässt sich unkompliziert installieren, auch ohne X-Umgebung von der Shell aus bedienen und ist insbesondere für ältere Computer mit wenig Arbeitsspeicher und Prozessorleistung eine hervorragende Alternative zu grafischen Email-Programmen. Im folgenden möchte ich in wenigen Schritten erklären, wie man Alpine unter Debian installiert und für einen kostenlosen GMX-Account konfiguriert.

1. Schritt: Installation

aptitude install alpine

2. Schritt: Alpine starten

Die Eingabe des Kommandos alpine auf der Konsole startet das . . . → Weiterlesen: Alpine in fünf Minuten